Pepsi Cola: Das 1 Billion $ (1 Milliarde) Mega-Gewinnspiel

image_pdfimage_print

Pepsi Cola hat im Jahr 2003 das erste richtig große versicherte Gewinnspiel veranstaltet, bei dem es am Ende mit einer Chance von 1 zu 1 Million die Chance auf 1 Milliarde (Billion) Dollar gab. 1 Milliarde ist die gewaltige Summe von 1.000 Millionen, die weltweit bislang höchste Gewinnsumme. Das Pepsi Cola Gewinnspiel war eine derart außergewöhnliche und spektakuläre Promotion, dass hierzu sogar eine eigene Wikipedia-Seite erstellt wurde.
http://en.wikipedia.org/wiki/Pepsi_Billion_Dollar_Sweepstakes

Auf der Innenseite der Flaschendeckel von Pepsi Cola waren Codes aufgedruckt. Mit denen konnten sich die Teilnehmer per Post oder im Internet registrieren. Am 14. September 2003 gab es eine Live-TV-Show, zu der daraus 1.000 zufällig ermittelte Teilnehmer eingeladen wurden. Jeder der 1.000 Teilnehmer musste eine 6-stellige Zahl tippen. Diese hätte am Ende eine Milliarde Dollar gewinnen können.

Die Ermittlung der Gewinnzahl war mehr als kurios

Für die Versicherung bestand nun die Herausforderung, eine zufällige, nicht beeinflussbare oder manipulierbare Gewinnzahl live im TV zu bestimmen. Aus diesem Grund übernähme der Schimpanse (Kendall) diese Aufgabe. Er ermittelte im Hintergrund mit Hilfe eines Würfels die 6-stellige Gewinnzahl als Referenz.

Die zehn Teilnehmer, deren Tipp der Gewinnzahl am nächsten kam, erreichten die finale Runde der Gameshow. Es folgten weitere Spielrunden, in denen den Teilnehmern unterschiedliche Geldbeträge geboten wurden. Sie konnten damit jederzeit aus dem Spiel auszusteigen. Denn nur einer konnte zum Schluss gewinnen. Wenn kein Spieler den Geldbetrag akzeptiert hat, musste derjenige Spieler ausscheiden, dessen Tipp am weitesten von der Gewinnzahl entfernt war.

Letztendlich wurde so ein Finalist ermittelt, der damit live eine Million (Billion) US-Dollar gewinnen konnte. Der bekam dann die zusätzliche Chance von 1 zu 1 Million auf den unglaublichen Mega-Hauptpreis von 1 Milliarde (Billion) Dollar.

So ging es aus:

  • Der Finalist tippte die Zahlenfolge         2 2  8  2  3 8
  • Der Schimpanse tippte die Zahlenfolge 1 7  8  2  3 8

Die letzten vier Ziffern stimmten also überein, nur die beiden ersten variierten. Der Teilnehmer verpasste damit nur äußerst knapp einen Gewinn in Höhe von 1.000.000.000 US-Dollar (eine Milliarde). Diesen hätte er über 40 Jahre verteilt erhalten (englisch: annual installment schedule). Alternativ hätte er auch eine einmalige Abfindung in Höhe von 250 Millionen US-Dollar wählen können.

Lesen Sie dazu auch den interessanten Artikel Pepsi’s billion-dollar monkey.

1 Milliarde (Billion) Dollar als Gewinnbudget?

Das Risiko, in diesem Fall ein Vermögensschaden in Höhe von einer Milliarde US-Dollar, hatte Pepsi Cola gegen Zahlung einer 7-stelligen Prämie an SCA Promotions, Inc. Übertragen. Diese war wiederum bei der National Indemnity Company, einem Versicherungsunternehmen der Warren Buffett-Gruppe, Berkshire Hathaway, rückversichert.

Der verkaufsfördernde Effekt mit Hilfe der Gewinnspiel-Versicherung war überwältigend; mehr als vier Millionen Konsumenten nahmen an dem Gewinnspiel teil und übermittelten mehr als 20 Millionen Codes.

Geht so etwas auch in Deutschland?

Grundsätzlich ja. In Deutschland gibt es aber nur eine sehr geringe Anzahl an Experten mit Fachkenntnisse in diesem Spezialsegment der Gewinnspiel-Versicherung. Die wird auch Prize Indemnity Versicherung genannt. Auch auf der Nachfrageseite gibt es nur wenige Unternehmen in Deutschland, die Prize Indemnity Versicherungen im Rahmen ihrer Marketingaktivitäten einsetzen. Insbesondere auch, weil kaum ein Unternehmen im Mittelsand weiß, dass es so etwas gibt. Man versucht, das Know-how im Hause zu halten und die Konkurrenz nicht schlau zu machen. Je größer und/oder amerikanischer das Unternehmen, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass eine Gewinnspiel-Versicherung eingesetzt wird.

Es gibt aber auch einige hochspezialisierte Agenturen, die Gewinnspiel-Lösungen mit der Möglichkeit der Gewinnversicherung anbieten. HAPPY Marketing Solutions hat dies sogar in die Full Service Lösung komplett integriert. HAPPY bietet damit einen sehr einfachen und günstigen Zugang.

Hier noch einmal die Fakten der Pepsi Cola Promotion auf einen Blick:

  • Laufzeit:                                01.05. – 14.09.2003
  • Werbebudget:                       15 Mio. $
  • Versicherungsprämie:          10 Mio. $
  • Deckelcodes:                         1 Milliarde (1.000.000.000)
  • Garantiegewinn:                   1 Mio. $
  • Teilnahme:                            Registrierung auf Webseite
  • Teilnehmer:                           4 Mio. (0,004%)
  • Registrierte Deckelcodes:     20 Mio. = 0,02% (Æ5)
  • Big Money Competition:        Auslosung von 1.000 Kandidaten(live on TV)

Die Fakten der TV-Live Show:

  • 1.000 Teilnehmer –  Jeder bekommt 100 $ auf die Hand.
  • Daraus wurden 10 Finalisten über Wettbewerbe ermittelt
  • Davon gewinnt einer garantiert 1 Mio. $.
  • Die Teilnehmer mussten sich in jeder Stufe entscheiden, ob sie einen Cash-Preis nehmen und ausscheiden oder in die nächste Runde gehen.
  • Der verbliebene Finalist konnte einen 6-stelligen Code bestimmen, mit dem der Gewinn-Code verglichen wurde. Wäre der Code richtig gewesen, gewinnt er 1 Milliarde $ (1 Billion $).
  • Der Gewinncode wird von einem Monkey „Kendall“ gezogen (keine technische oder menschliche Manipulation).
  • Im Gewinnfall erfolgt die Auszahlung von 250 Mio. $ sofort oder gestaffelt in 40 jährlichen Raten a` 25 Mio. $.
  • Die Ziele:  Mega-Medien-Event, Marketing-Daten der Verbraucher und Mehrabsatz.

Lesen Sie hier mehr über die Möglichkeiten und Funktionsweise einer Gewinnspiel-Versicherung.

In eigener Sache: Mit meiner Firma HAPPY Marketing Solutions GmbH konzipieren und betreuen wir exklusive Gewinnspiel-Lösungen im Full Service. Erstklassige Expertisen aus Genossenschaften, Handel, Dienstleistung und Industrie belegen unsere Kompetenz als der führende Dienstleister für exklusive Gewinnspiel-Lösungen. Besuchen Sie die Webseite von HAPPY Marketing Solutions  und schauen Sie sich dieses kurze Video an.

Bitte beachten Sie:

Für die Richtigkeit der Informationen in diesem Blog-Beitrag  kann keine Gewähr übernommen werden. Ziel ist, sich in diesem Blog u. a. über allgemeine Rechtsfragen zu informieren und auszutauschen, Hintergrundinformationen  zu liefern und von Erfahrungen anderer Leser zu profitieren. Gerne sind dazu auch weitere Informationen und Gegenmeinungen erwünscht.

Diese Blog-Information ist ein unverbindlicher und kostenloser Service und stellt keine Rechtsberatung dar. Denn das Rechtsberatungsgesetz verbietet Personen, die nicht dazu befugt sind, die konkrete Rechtsberatung im Einzelfall.  Deshalb kann der Blog bei einem konkreten Thema nicht den Gang zu einem Rechtsanwalt ersetzen. Für eine verbindliche, rechtliche Auskunft wenden Sie sich also bitte an Ihren Anwalt.

Weitere Blogbeiträge zum Thema Gewinnspiel-Absicherung

Spannende Cases und allgemeine Tipps zum Thema Gewinnspiel-Absicherung und die Alternativen beim Einsatz einer Gewinnspiel-Versicherung.


Gewinnspiel-Versicherungen – So funktionieren sie
HAPPY Gewinnspiel-Absicherung startet durch*
Die Future-Win-Mechanik bzw. Future-Win-Promotion
Wie funktioniert eigentlich die Instant-Win-Mechanik?
Die INSTANT-WIN-Mechanik ist gut, aber nur …
Pepsi Cola: Das 1 Billion $ (1 Milliarde) Mega-Gewinn

HAPPY Gewinnspiel-Newsletter abonnieren und gewinnenNewsletter abonnieren und gewinnen!
Melden Sie sich jetzt zum HAPPY-Newsletter an und gewinnen Sie mit etwas Glück einen tollen Preis: Unter allen Neuanmeldungen wird jede Woche eine HAPPY-Powerbank verlost.

Wir wünschen viel Glück. Hier geht es zum Newsletter-Abonnement.

Hier können Sie mir folgen:

Dietmar Grünberg auf LinkedIn Dietmar Grünberg auf XING Dietmar Grünberg +49 6103 2053 700 E-Mail an Dietmar Grünberg HAPPY Marketing Solutions auf Facebook Unternehmensvideo HAPPY Marketing Solutions Homepage HAPPY Marketing Solutions

Blog-Abonnement

Wenn Sie daran interessiert sind, über neue Blogbeiträge informiert zu werden, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Einfach Ihre E-Mail oben rechts unter Blog-Abonnement eintragen.

1246total visits,1visits today