BGH-Beschluss von 2011: Hausverlosung im Internet ist als Betrug strafbar

+6 Der BGH hat die Verurteilung eines Veranstalters einer Hausverlosung nicht wegen der Veranstaltung einer strafbaren Veranstaltung eines unerlaubten Glücksspiels, sondern wegen Betruges in 18.294 tateinheitlichen Fällen u.a. zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren bestätigt. Hier der Beschluss > Download vom Urteil „Eine Hausverlosung im Internet ist als Betrug strafbar“.

Weiterlesen

1,5 Millionen Hausverlosung für 13 Euro

+9 Landsitz in Südfrankreich: Behörden verbieten Onlineglücksspiel um Villa Spiegel Online, Freitag, 12.04.2019   17:49 Uhr Ein Los für 13 Euro kaufen – und ein 1,5 Millionen Euro teures Anwesen samt Pool und Tennisplatz gewinnen: Ein Paar in Südfrankreich nutzte diesen Kniff, um einen Käufer für seine Villa zu finden. Nun sind die Behörden

Weiterlesen
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste